Startseite | Linkliste | AKR intern | Webmaster | Datenschutz | Impressum
Dienstag, 22. Oktober 2019 
Startseite

Der Arbeitskreis
Vereinskarte
Terminübersicht
Tag der Modellbahn

0EC Köln
AK Erfttalbahn
Bröltaler EBF
EAK Jülich
EBAC Bonn
EBF Stolberg
EBFT Niederkassel
ECE Euskirchen
ECGL Berg. Gladbach
ECRS Siegburg
EFN Niederkassel
EMFS Siebengebirge
Euregio-SpurNull
EWR Wied-Rhein
FdE Burscheid
FEK Rheingold
KBEF Wesseling
MAK Kaarst
MBT Rhein-Maas
MBF Sürth
MEC Aachen
MEC Bergheim
MEC Bonn
MEC Rhein-Ahr
MEC Weilerswist
MEF Ahrweiler
MEF Bonn
MEF Gangelt
MFK Köln
MFM Meckenheim
MGKD Kerpen-Düren
MGS Hennef
MIG Vallendar
MTKB Troisdorf
N-Bahner Köln
PFE Pulheim
Realschule Lechenich
SAM Troisdorf
SBEG Köln
SUFK Köln

Benefizausstellungen
Bonn 2014
Lohmar 2009
Kerpen 2004

Modelleisenbahn Freunde Meckenheim


2009 haben drei Modelleisenbahner damit begonnen, in Meckenheim auf 250 qm zunächst zwei verschiedene Modellbahnanlagen, zwei Jahre später dann noch eine dritte, aufzubauen.

Märklin H0 1:87 analog und digital

Mit viel Liebe zum Detail bauten und bauen wir an einer großen Märklin-H0-Anlage auf zwei Ebenen mit mehreren Stromkreisen und Schattenbahnhof, mit einem großen Bahnbetriebswerk, einem Kopfbahnhof und einem Abstellbahnhof zum Rangieren. Die Anlage wird z.Zt. noch analog betrieben, soll aber in der Zukunft auf digitalen Fahrbetrieb umgerüstet werden.
Eine weitere Märklin-HO-Anlage ist digital gesteuert und zeigt den Zugbetrieb über die Brücken der Lister-Talsperre im Sauerland, wo Bahn und Straßenverkehr in zwei Etagen übereinander die Ausläufer des Stausees und den Taleinschnitt kreuzen. Auch Busse und Lkw folgen in diesem Modell einer elektronischen Steuerung.

LGB 1:22,5 (Spur IIm Gartenbahn) digital

Die ursprüngliche Anlage mit einem weitläufigen zweigleisigen Oval, einem großen Bahnhof mit Außengastronomie und einem eindrucksvollen Gebirge mit einer Zahnradbahn durch mehrere Tunnels in die Höhe, hat seit 2012 beträchtliche Ergänzungen erfahren. Das große Betriebswerk mit Ringlokschuppen wurde weiter hinausgerückt und hat so Raum gegeben für Abstellgleise und eine Schiebebühne zum Abstellen zahlreicher Eigenbaumodelle von Elektroloks und Triebwagen der Rhätischen Bahn, die auch an mancher anderen Stelle ein Vorbild abgibt.
Ein Stollen mit Kehrschleife führt unter die Anlage. Die freien Flächen sind besetzt von einem Sägewerk mit Gleisanschluß, daneben einem großen Wohngebäude, einer Autowerkstatt, einer Siloanlage mit Gleisanschluß, einem Reitstall mit Longierplatz, einer Parkeisenbahn und vielen weiteren Bauten. Für die Bergfreunde gibt es inzwischen eine Seilbahn und eine Standseilbahn mit Tal- und Bergstation.

Auch unsere kleinsten Gäste kommen nicht zu kurz. Für sie steht eine LGB-Spielanlage zur Verfügung.

Gemütliche Ecke

Gemütlich beisammen sitzen und dabei fachsimpeln und/oder klönen gehört bei uns einfach dazu.
Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen diskutieren wir über neue Projekte, Baupläne, die Technik, Neues vom Modellbahnmarkt und was die Modellbahn sonst so hergibt.
Jeder, der Lust und Interesse hat, uns zu unterstützen oder uns einfach nur besuchen möchte,
ist auch zu den Bastelstunden herzlich willkommen.

Modelleisenbahn Freunde Meckenheim (MFM)

Wir, die Modelleisenbahn Freunde Meckenheim (MFM), sind eine Interessengemeinschaft.

Unsere Anlagen sind in der Mühlgrabenstraße 27 in 53340 Meckenheim in der Halle der
Firma Josef Dunkelberg im Industriepark Kottenforst/Meckenheim zu finden.

Wir treffen uns fast jeden Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Dreimal im Jahr finden -bei freiem Eintritt- unsere Fahrtage für alle Freunde der Modelleisenbahn statt. (s. Terminübersicht)

Sie erreichen uns unter Tel.: 02226-6808
  nach oben