Startseite | Linkliste | AKR intern | Webmaster | Datenschutz | Impressum
Dienstag, 22. Oktober 2019 
Startseite

Der Arbeitskreis
Vereinskarte
Terminübersicht
Tag der Modellbahn

0EC Köln
AK Erfttalbahn
Bröltaler EBF
EAK Jülich
EBAC Bonn
EBF Stolberg
EBFT Niederkassel
ECE Euskirchen
ECGL Berg. Gladbach
ECRS Siegburg
EFN Niederkassel
EMFS Siebengebirge
Euregio-SpurNull
EWR Wied-Rhein
FdE Burscheid
FEK Rheingold
KBEF Wesseling
MAK Kaarst
MBT Rhein-Maas
MBF Sürth
MEC Aachen
MEC Bergheim
MEC Bonn
MEC Rhein-Ahr
MEC Weilerswist
MEF Ahrweiler
MEF Bonn
MEF Gangelt
MFK Köln
MFM Meckenheim
MGKD Kerpen-Düren
MGS Hennef
MIG Vallendar
MTKB Troisdorf
N-Bahner Köln
PFE Pulheim
Realschule Lechenich
SAM Troisdorf
SBEG Köln
SUFK Köln

Benefizausstellungen
Bonn 2014
Lohmar 2009
Kerpen 2004

Eisenbahnclub Euskirchen e.V.


Der Eisenbahnclub Euskirchen e.V., kurz „ECE" genannt, wurde am 22.03.1984 unter der Bezeichnung „Eisenbahnfreunde Nordeifel EFN" gegründet.

Kurze Zeit später wurden den Eisenbahnfreunden seitens der Deutschen Bundesbahn Clubräumlichkeiten im Bahnhof Großbüllesheim (gelegen an der Strecke Köln-Trier) angeboten. In den folgenden Jahren beteiligten wir uns an zahlreichen Veranstaltungen der Deutschen Bundesbahn sowie der Städte Euskirchen und Bad Münstereifel.

1986 erhielten wir die Patenschaft über eine Dampfspeicherlok (Zucker Susi) von der Stadt Euskirchen. Es handelt sich hierbei um eine Lok, die von der Firma „Pfeiffer & Langen" der Stadt Euskirchen geschenkt wurde.

Ab 1988 begannen wir mit dem Aufbau einer N-Anlage.

Im Mai des gleichen Jahres charterten wir den TEE (VT 601) zwecks einer Sonderfahrt von Bad Münstereifel aus über Euskirchen, Gerolstein bis Schalkenmehren in der Eifel und zurück.

1989 wurde der Verein „Eisenbahnfreunde Nordeifel" in „Eisenbahnclub Euskirchen e.V." (ECE) umbenannt. Von 1990-1996 führten wir jährlich Sonderfahrten unter dem Motto „Die Stadt Euskirchen geht auf Reisen" durch. Die Fahrten führten uns z.B. in Städte wie: Heidelberg, Bremen, Amsterdam, Würzburg, Münster und Limburg.

Im Dezember 1990 wurde uns mitgeteilt, dass wir die Clubräumlichkeiten zum 28.2.1991 aufgeben müssten, da der Bahnhof verkauft sei. Schon im Januar 1991 fand der ECE geeignete neue Clubräume in Euskirchen, Billiger Str. 68. Nach zahlreichen Veränderungen und Umbauten wurden die Räume dann feierlich im Oktober 1991 eingeweiht.

Ebenfalls im Jahr 1991 führten wir erstmals eine Modelleisenbahnbörse in Euskirchen - Palmersheim durch. Seit 1993 finden jetzt diese Eisenbahnbörsen jährlich zwei Mal in Euskirchen-Kuchenheim statt.

Der Verein erstellt zu Zeit eine stationäre H0-Anlage. Die Streckenführung der Anlage verläuft durch 2 Räume. Weiterhin verfügt der Verein über eine mobile N--Modulanlage.

Zu unseren weiteren Aufgaben gehören Vorträge zu verschiedenen Themen der Eisenbahn und des Modellbaus. Neben den hier aufgeführten Veranstaltungen ist die Öffentlichkeitsarbeit ebenso ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinsarbeit.

Seit 1997 unterhalten wir eine freundschaftliche Beziehung zu einem englischen Eisenbahnclub, der sich in Basingstoke, der Partnerstadt von Euskirchen befindet.

Ab Herbst 2005 entstand unsere neue Faller Car Modulanlage mit Straßenbahn und Eisenbahn.
Mit dieser Anlage waren wir bereits auf verschiedenen Ausstellungen in Basingstoke/England; Genk/Belgien, Coburg; Aachen und anderen Städten gerngesehene Gäste.
Die Begeisterung der Besucher für diese Anlage war ihnen an den Augen abzulesen.

Im Juni 2007 haben wir nun auch mit dem Bau unserer H0 Zechenanlage begonnen, die auf
insgesamt 32 Module ein Maß von 9 x 4 Meter erreicht.
Die Arbeiten wurden 2015 zurückgestellt und auf ein neues Projekt "Waldbahn" umgestellt.

Am 1. April 2008 konnten wir unser 1. weibliches Einzelmitglied begrüßen.

25 Jahre ECE Euskirchen wurden am 28.September 2009 gefeiert.

Mit der Modellbahnausstellung am 30.11.2014 feierten wir 30 Jahre ECE Euskirchen.
Zum 01.01.2017 konnten wir neue Räume direkt hinter dem Euskirchener Bahnhof beziehen.

Am 28. September 2019 feiern wir nun unser 35. Jähriges Bestehen in Euskirchen.

Sollten auch Sie Interesse haben sich unseren Verein an zusehen, dann besuchen Sie uns doch einfach! - Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unser Clubabend findet jeden Montag ab 19.30 Uhr in unseren neuen Clubräumen
An der Vogelrute 1-5 - 53879 Euskirchen.

Besuchen Sie uns auch im Internet: ece-ev.de

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne

- Marcel Roels - Telefon: 0171-6561069



Hinweis: Bitte den Ton manuell durch Klick auf das Lautsprechersymbol aktivieren
  nach oben